Rouven M. Siegler | innergaming.de
Impressum ...
http://www.innergaming.de/impressum.html

Rouven M. Siegler | innergaming.de

"Dienstleistungs-Informationspflichten-Verordnung vom 12. März 2010 (BGBl. I S. 267)" - DL InfoV

I. Pflichtangaben (§ 2 DL-InfoV)

  1. Vorname und Familienname
    Rouven M. Siegler
  2. Firma und Rechtsform
    innergaming.de | ... inspiriert durch Erfolg!
    Praxis für Coaching, Hypnose- & Psychotherapie
    Rouven M. Siegler | Heilpraktiker für Psychotherapie
    Einzelunternehmen, freiberuflich 
  3. Anschrift der beruflichen Niederlassung
    Bahnhofstraße 8 · D-83093 Bad Endorf
  4. Telefonnummer und E-Mail-Adresse oder Faxnummer
    Phone (+49) 0 80 53 / 798 625
    info@innergamingNOSPAM.de (bitte NOSPAM aus email-Adresse entfernen)
  5. Nennung des Registers unter Angabe des Registergerichts und der Registernummer
    - nicht zutreffend -
  6. Umsatzsteuer-Identifikationsnummer nach § 27a UStG
    DE229012815 (umsatzsteuerbefreit nach § 19 Abs. 1 UStG)
  7. bei erlaubnispflichtigen Tätigkeiten Name und Anschrift der zuständigen Behörde oder der einheitlichen Stelle
    Landratsamt Rosenheim, Sachgebiet V/5 (Gesundheits-, Veterinärrecht, Gewerbe-, Gaststättenrecht), Wittelsbacherstraße 53, 83022 Rosenheim  
  8. bei Zugehörigkeit zu einer Kammer, einem Berufsverband oder einer ähnlichen Einrichtung, deren oder dessen Namen und Anschrift
    "Deutscher Verband für Hypnose e.V.", (DVH), Mgl.-Nr. DVH-01189, Josephsburgstr. 33, 81673 München
    "Berufsverband deutscher Hypnosetherapeuten e.V.", (BDH), Mgl.-Nr. 11703, Hauptstr. 99, 69469 Weinheim
    "Deutsche Vereinigung für Sportwissenschaft e.V." (dvs), Bei der Neuen Münze 4a, 22122 Hamburg
    "National Guild of Hypnotists", (NGH), P.O. Box 308, Merrimack, NH 03054-0308
    "Verband Freier Psychotherapeuten, Heilpraktiker für Psychotherapie und Psychologischer Berater e.V.", (VFP), Lister Str. 7, 30163 Hannover
    "SbE-Bundesvereinigung für Stressbearbeitung nach belastenden Ereignissen e.V.", Pferdebachstraße 39a, 58455 Witten
  9. gesetzliche Berufsbezeichnung sowie der Staat, in dem sie verliehen wurde
    "Heilpraktiker, beschränkt auf das Gebiet der Psychotherapie", Erlaubnis zur berufsmäßigen Ausübung der Heilkunde ohne Bestallung beschränkt auf das Gebiet der Psychotherapie (HeilprG, Deutschland)
  10. falls eine Berufshaftpflichtversicherung besteht, Angaben zu dieser, insbesondere den Namen und die Anschrift des Versicherers und den räumlichen Geltungsbereich
    Die Continentale, Ruhrallee 92, 44139 Dortmund, erweiterter Therapie-, Coaching, Praxis- & Seminarbereich
  11. verwendete Allgemeine Geschäftsbedingungen
    sind hier einzusehen
  12. gegebenenfalls verwendete Vertragsklauseln über das auf den Vertrag anwendbare Recht oder über den Gerichtsstand
    sind hier einzusehen
  13. wesentliche Merkmale der Dienstleistung, soweit sich diese nicht bereits aus dem Zusammenhang ergeben
    für den Patienten/Klienten aus Zusammenhang erkenntlich 

II. Auf Anfrage zu erteilende Informationen

Auf besondere Anfrage muss der Dienstleister darüber hinaus nach § 3 DL-InfoV die folgenden Informationen in klarer und verständlicher Form zur Verfügung stellen:

  1. Verweis auf berufsrechtliche Regelungen und wie diese zugänglich sind (bei den reglementierten Berufen), z.B. durch einen Link zur Berufskammer ggfls. -verband
    Die Erlaubnis zur berufsmäßigen Ausübung der Heilkunde ohne Bestallung beschränkt auf das Gebiet der Psychotherapie wurde erteilt vom Landratsamt Rosenheim, Sachgebiet V/5. Heilpraktikergesetz „Gesetz über die berufsmässige Ausübung der Heilkunde ohne Bestallung“ vom 17.02.1939, geändert durch Art.53 des EGStGB vom 02.03.1974 (BGB1. I S.469). Die berufsrechtliche Regelung kann unter www.gesetze-im-internet.de und dort unter Stichwort/Titelsuche „Heilpraktikergesetz“ eingesehen werden.
  2. Angaben zu den ausgeübten multidisziplinären Tätigkeiten und den mit anderen Personen bestehenden beruflichen Gemeinschaften sowie zu den ergriffenen Maßnahmen zur Vermeidung von Interessenkonflikten
    sind für den Patienten/Klienten im jeweiligen individuellen Therapie-/Coachingvertrag ersichtlich
  3. Hinweis auf die Verhaltenskodizes, denen sich der Dienstleister unterworfen und die er einzuhalten hat und die Adresse, unter der diese elektronisch abgerufen werden können sowie die Sprachen, in denen diese vorliegen
    sind für den Patienten/Klienten im jeweiligen individuellen Therapie-/Coachingvertrag ersichtlich
  4. Angaben zu außergerichtlichen Streitschlichtungsverfahren (soweit diese vorgesehen sind), insbesondere Zugang zum Verfahren und nähere Informationen über Voraussetzungen des Verfahrens (z.B. Adresse einer Schiedsstelle etc.)
    - nicht zutreffend -

Anbieterkennzeichung nach § 5 TMG sowie § 55 II Abs. 2 RStV (früher § 6 TDG sowie § 10 MDStV)

innergaming.de | ... inspiriert durch Erfolg!
Praxis für Coaching, Hypnose- & Psychotherapie
Rouven M. Siegler | Heilpraktiker für Psychotherapie

Bahnhofstraße 8 · D-83093 Bad Endorf
Phone (+49) 0 80 53 / 798 625

info@innergamingNOSPAM.de (bitte NOSPAM aus email-Adresse entfernen)

Sportpsychologische Beratung & Betreuung für Spitzensportler | ... peak performance for professionals!

Spezialpraxis & Zentrum für Sportmentalcoaching | Sportpsychologie | Sporthypnose | Hypnose | Mentaltraining | Ängste | Phobien | Stress | Burn-Out | Mobbing | Depressionen | Psychosomatische- & Somatoforme Störungen | posttraumatische Belastungsstörungen | Persönlichkeitsstörungen | Lern- & Konzentrationsschwierigkeiten | Gewichtsreduktion | Raucherentwöhnung | psychosomatische Gesundung | Personal- & Businesscoaching | Krisenintervention

Rechtsform
Einzelunternehmen, freiberuflich 

Berufsbezeichnung
"Heilpraktiker, beschränkt auf das Gebiet der Psychotherapie", Erlaubnis zur berufsmäßigen Ausübung der Heilkunde ohne Bestallung beschränkt auf das Gebiet der Psychotherapie (HeilprG, Deutschland)

Berufsrechtliche Regelung
Die Erlaubnis zur berufsmäßigen Ausübung der Heilkunde ohne Bestallung beschränkt auf das Gebiet der Psychotherapie wurde erteilt vom Landratsamt Rosenheim, Sachgebiet V/5. Heilpraktikergesetz „Gesetz über die berufsmässige Ausübung der Heilkunde ohne Bestallung“ vom 17.02.1939, geändert durch Art.53 des EGStGB vom 02.03.1974 (BGB1. I S.469). Die berufsrechtliche Regelung kann unter www.gesetze-im-internet.de und dort unter Stichwort/Titelsuche „Heilpraktikergesetz“ eingesehen werden.

Zuständige Aufsichtsbehörde
Landratsamt Rosenheim, Sachgebiet V/5 (Gesundheits-, Veterinärrecht, Gewerbe-, Gaststättenrecht)

Aktives Mitglied in folgenden Verbänden:
"Deutscher Verband für Hypnose e.V.", (DVH), Mgl.-Nr. DVH-01189, Josephsburgstr. 33, 81673 München
"Berufsverband deutscher Hypnosetherapeuten e.V.", (BDH), Mgl.-Nr. 11703, Hauptstr. 99, 69469 Weinheim
"Deutsche Vereinigung für Sportwissenschaft e.V." (dvs), Bei der Neuen Münze 4a, 22122 Hamburg
"National Guild of Hypnotists", (NGH), P.O. Box 308, Merrimack, NH 03054-0308
"Verband Freier Psychotherapeuten, Heilpraktiker für Psychotherapie und Psychologischer Berater e.V.", (VFP), Lister Str. 7, 30163 Hannover
"SbE-Bundesvereinigung für Stressbearbeitung nach belastenden Ereignissen e.V.", Pferdebachstraße 39a, 58455 Witten

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer
gemäß § 27 a Umsatzsteuergesetz: DE229012815
(umsatzsteuerbefreit nach § 19 Abs. 1 UStG)

Honorarberechnung

Inhaltlich Verantwortlicher
gemäß § 5 TMG (Telemediengesetz): Rouven M. Siegler
für journalistisch redaktionelle Beiträge
gemäß § 55 II Abs. 2 RStV (Rundfunkstaatsvertrages): Rouven M. Siegler

Kombinationsimpressum ...

"Datenklau" für Datenverzeichnisse & Urheberrecht ...

Die hier angegebenen Daten sind "gebrandet"! Einer Verwendung für Datenverzeichnisse & Datensammlungen (schriftlich & digital) wird NICHT zugestimmt! Zuwiderhandlungen werden mit voller Härte im Sinne des Bundesdatenschutzgesetztes verfolgt und mit einer strafbewehrten Unterlassungserklärung geahndet! Entsprechende Zuwiederhandlungen werden dem "Verband Deutscher Auskunfts- und Verzeichnismedien e.V." und dem "Deutschen Schutzverband gegen Wirtschaftskriminalität e. V." weitergeleitet.

Der Inhalt dieser Seiten ist urheberrechtlich geschützt.
© Rouven M. Siegler, seit 2003

Hypnofloating-Coach® 
ist eine beim Deutschen Patent- und Markenamt eingetragene Marke mit der Registernummer 30671293.8

Die Marke Hypnofloating-Coach® bietet Rouven M. Siegler umfassenden Rechtsschutz gegen die Benutzung und Missbrauch des Names Hypnofloating-Coach® durch Dritte. Die eingetragene Marke gewährt Rouven M. Siegler das ausschließliche Recht den Markennamen Hypnofloating-Coach® im geschäftlichen Verkehr für Waren und Dienstleistungen zu benutzen. Selbst ähnliche Marken und/oder Zeichen dürfen von Dritten nicht verwendet werden.

Diese Website und der zur Verfügung gestellte Inhalt inklusive, aber nicht begrenzt auf grafische Elemente, Ton, Bild und HTML-Quellcode, Schaltflächen und Text, dürfen nicht ohne vorherige schriftliche Erlaubnis durch den Rechteinhaber in irgendeiner Form kopiert, reproduziert oder veröffentlicht werden. Die kommerzielle Verwendung der Inhalte dieser Homepage ohne vorherige ausdrückliche Erlaubnis wird grundsätzlich rechtlich verfolgt.

Eine Ausnahme besteht dann, wenn Daten zum nicht-kommerziellen Gebrauch auf einen einzelnen privaten Rechner heruntergeladen werden. Dieses Material muss dann aber unverändert, inklusive aller Eigentumskennzeichnungen wie z.B.Copyrights oder Warenzeichen erhalten bleiben.

Verweise auf dieser Website können zu andern Websites führen, die nicht von inhaltlich Verantwortlichen (gemäß §6 sowie § 10 Absatz 3 MDStV) gepflegt werden. Deshalb übernimmt der für diese Website inhaltlich Verantwortliche für die Inhalte anderer Websites auch keinerlei Haftung oder Verantwortung. Das heisst auch, dass ein Link dieser Seite auf eine externe Website keine Garantie für deren Inhalt oder deren angebotene Leistungen darstellt. Jegliche Nutzung solcher Inhalte oder angebotener Leistungen auf diesen Websites oder anderen Websites, die wiederum mit ihnen verlinkt sind, geschieht folglich auf eigenes Risiko.

Hinweis zu medizinischen Inhalten dieser Seite ...

Die Inhalte auf dieser Website sind weder als medizinischer Ratschlag noch als Therapieanweisung zu verstehen. Sie dienen lediglich als allgemeine Information zu den jeweiligen Themen bzw. den Workshops & Seminaren. Eine medizinische Beratung oder Therapie hat immer direkt bei einem Therapeuten zu erfolgen. Der Inhalt dieser Website kann und soll dies auch in KEINEM FALL ersetzen!

Hinweis zu Therapie & Coaching ...

Alle Klienten/Patienten werden darüber aufgeklärt, dass Rouven M. Siegler als „Heilpraktiker beschränkt auf das Gebiet der Psychotherapie“ die Leistung und körperliche Untersuchung eines Arztes keinesfalls ersetzen kann. Alle Klienten/Patienten wurden ausdrücklich darauf hingewiesen, dass alle Symptome vor Coaching-, Beratungs- oder Therapiebeginn zum Ausschluss einer körperlichen Ursache durch einen Arzt medizinisch abgeklärt werden müssen.

Der Klient/Patient weiß, dass die Beratung/Therapie kein Ersatz für eine ärztliche Behandlung ist und versichert, dass er eine eventuell bestehende ärztliche Therapie nicht abbricht und den empfohlenen Behandlungsplan/Medikation beibehält. Der Klient stellt durch geeignete Maßnahmen (z.B. fachärztliche Untersuchung) eigenverantwortlich sicher, körperlich gesund zu sein. Der Coach/Therapeut arbeitet eng mit Ärzten und Psychologen zusammen und verweist bei Verdacht auf eine körperliche Ursache umgehend an einen Facharzt.

Bei bereits bestehender Therapie kann, in Absprache mit dem primär behandelten Arzt, Psychologen oder Psychotherapeuten, zusätzlich eine supportive (begleitende/unterstützende) Therapie parallel in basisunterstützender Form stattfinden (z.B. bei chronischen körperlichen Beschwerden). Dies ist für einen zusätzlichen Ressourcenaufbau meist sehr sinnvoll. Sollten Sie bereits in Behandlung sein, so wenden Sie sich an Ihren Arzt und klären eine weitere parallele Unterstützung mit diesem ab.

Bei dem Coaching/Therapie werden verschiedenste Methoden je nach Coaching-/Therapieziel eingesetzt. Das konkrete Coaching-/Therapieziel wird zu Beginn definiert.

Das angebotene Coaching/Therapie ist kein Bestandteil der vertragsärztlichen Versorgung bzw. nicht Teil des Leistungskatalogs der gesetzlichen Krankenkassen. Der Patient wurde darüber aufgeklärt, dass die Kosten nur im Ausnahmefall von der gesetzlichen Krankenkasse übernommen werden. Dies ist daher gegebenenfalls vom Patienten im Vorfeld zu klären (s. "Kostenübernahmeantrag für die Krankenkasse") und als Angebot einer reinen Privatpraxis zu sehen.

Das Honorar ist unabhängig vom GebüH (Gebührenverzeichnis für Heilpraktiker) und unterliegt der freien Vereinbarung (BGB, §§ 611-630). Die Berechnung des Honorars erfolgt nach der zum Zeitpunkt des Coachings/der Therapie jeweils aktuell gültigen Honorarliste (s. Anlage) mit den Ziffern der beschriebenen Leistung des GebüH. Ist für die erbrachte Leistung im GebüH eine Leistungsbeschreibung nicht gegeben, kann die Abrechnung mit einer gleichwertigen (analogen) Leistungsziffer erfolgen. Das zwischen Therapeut und Patient vereinbarte Honorar ist verbindlich und unabhängig davon zu begleichen, ob und in welcher Höhe der Patient von Beihilfestellen oder privaten Krankenversicherungen Erstattungen erhält. Der Patient leitet eigenverantwortlich das Kostenerstattungsverfahren mit einem möglichen Kostenträger ein und informiert sich über Genehmigungsverfahren.

Der Coach/Therapeut verpflichtet sich, ausschließlich die Interessen des Klienten/Patienten zu wahren und keine persönlichen, religiösen, weltanschaulichen oder politischen Ziele während oder nach dem Coaching/der Therapie zu verfolgen oder Werbung dafür zu betreiben. Insbesondere distanziert sich der Coach/Therapeut in jeglicher Weise von den Lehren und Techniken Ron L. Hubbards oder sonstigen totalitären Vereinigungen aller Art!

Der Klient/Patient setzt sich aktiv mit Selbstverantwortung und Handlungsbereitschaft dafür ein, seine Ziele zu erreichen und wendet sich diesen Zielen bewusst zu. Dem Klient/Patient ist bewusst, dass ein selbstverantwortliches, proaktives Handlungsbewusstsein für den gewünschten Coaching-/Therapieerfolg sehr wichtig ist.

Der Coach/Therapeut unterliegt der Schweigepflicht und muss für den Fall der Auskunftserteilung an Kostenträger oder familiäre Bezugspersonen von dieser Schweigepflicht schriftlich durch den Patienten entbunden werden. Ausnahmen bilden im klinischen Fall die primär behandelnden Ärzte, die im Bedarfsfall konsultiert werden dürfen. Der Coach/Therapeut erstellt keine Ferndiagnosen und kann, ohne ein persönliches Vorgespräch (PREcoaching) geführt zu haben, auch keine Prognose oder Einschätzung mitteilen. Im Rahmen einer ethisch korrekten Arbeit kann der Coach/Therapeut weder Heilungsversprechen noch Garantien jedweder Art geben.

Wenden Sie sich in dringenden Notfällen bitte an den Rettungsdienst bzw. an die Telefonseelsorge (Telefon 0800-111 0 111 oder 0800-111 0 222, kostenfrei).

Bildquellen ...

Bilderquelle und Urhebernachweis:

www.schraufstetter.de

www.sk-foto.info

Sektenangehörigkeit & Rouven M. Siegler

Ich, Rouven M. Siegler, erkläre hiermit, dass ich keiner Sekte angehöre (weder Scientology noch den Zeugen Jehovas noch der staatlich anerkannten "Sekten"), dass ich nie einer Sekte angehört habe (außer in der Kindheit der Evangelischen Gesellschaft, aufgrund der Zugehörigkeit meiner Eltern), und dass ich als freier Geist nicht gedenke, irgendwann einer Sekte oder sonst einem totalitären Verein anzugehören. Die Beratung, das Coaching/Training erhebt keinerlei Totalitätsanspruch und dient einzig und allein dazu, die Teilnehmer mit und in Hypnose auszubilden, zu coachen, schulen und auch zu zertifizieren. Der freie Wille ist jederzeit gewährleistet und die Klienten/Teilnehmer dürfen jederzeit und mit jedermann über die Inhalte der Beratung/der Seminare diskutieren.

Im Original von Hans-Peter Zimmermann (www.hpz.com) übernommen, der es treffender nicht hätte formulieren können.

Haftungsausschluss ...

Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle, übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Datenschutz & Google Analytics ...

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten im Internet ist uns ein ganz besonderes Anliegen. Im Normalfall können Sie unsere Internetseiten aufrufen, ohne irgendwelche Angaben über Ihre Person zu machen. In Einzelfällen benötigen wir jedoch Ihren Namen und evtl. weitere Daten. Das ist zum Beispiel der Fall, wenn Sie sich für ein konkretes Angebot interessieren oder unseren kostenlosen Downloadbereich nutzen möchten. In diesen Fällen werden Sie um Angabe Ihres Namens, Ihrer Email-Adresse und anderer persönlicher Daten gebeten, die wir benötigen, um Ihnen den gewünschten Service bieten zu können. Wir wahren die Vertraulichkeit Ihrer persönlichen Daten; die Daten werden keinem außenstehenden Dritten zu eigenen Zwecken zugänglich gemacht.

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

Es steht Ihnen ebenso ein Browser-Tool zur Deaktivierung von Google Analytics zur Verfügung:
https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Markenrecht & Abmahnungen ...

“Emotional Freedom Techniques EFT™ ist eine von Gary H. Craig eingetragene Marke und wird mit freundlicher Erlaubnis nach entsprechender Ausbildung verwendet.

Alle anderen als Marken oder anderweitig geschützten Begriffe sind entsprechend gekennzeichnet. Jedoch kann alleine aus der Nichtkenntlichmachung eines Begriffs kann nicht geschlossen werden, dass er frei von Rechten Dritter ist. Falls Sie vermuten, dass auf dieser Website oder von dieser Website aus eines Ihrer Schutz- oder anderen Rechte verletzt wird, teilen Sie dies dem Autor dieser Website bitte umgehend E-Mail mit, damit er sofort Abhilfe schaffen kann.

Zutritt für registrierte User ...

Um in den geschützten Bereich zu gelangen, müssen Sie das Kennwort eingeben. (Für diese Funktion muss JavaScript in Ihrem Browser aktiviert sein.)

AGB für Therapie & Coaching ...

Die AGB gelten für folgende Dienstleistungen:

  • Therapie/Einzelcoaching (im Weiteren "Coaching" genannt)

Grundsatzpräambel:

Der Coach wird in Zusammenarbeit mit dem Klienten über einen bestimmten Zeitraum ein Coaching durchführen, das die Erfassung, Aufarbeitung und Optimierung der gegenwärtigen Situation des Klienten unter Berücksichtigung beruflicher, außerberuflicher, insbesondere privater Aspekte zum Ziel hat.

Das Coaching erfüllt und übertrifft die Ansprüche des vorgegeben Ethikcodex des

  • "Deutscher Verband für Hypnose e.V.", (DVH), Mgl.-Nr. DVH-01189, Josephsburgstr. 33, 81673 München
  • "Berufsverband deutscher Hypnosetherapeuten e.V.", (BDH), Mgl.-Nr. 11703, Hauptstr. 99, 69469 Weinheim
  • "Deutsche Vereinigung für Sportwissenschaft e.V." (dvs), Bei der Neuen Münze 4a, 22122 Hamburg
  • "National Guild of Hypnotists", (NGH), P.O. Box 308, Merrimack, NH 03054-0308
  • "Verband Freier Psychotherapeuten, Heilpraktiker für Psychotherapie und Psychologischer Berater e.V.", (VFP), Lister Str. 7, 30163 Hannover
  • "SbE-Bundesvereinigung für Stressbearbeitung nach belastenden Ereignissen e.V.", Pferdebachstraße 39a, 58455 Witten

deren Mitglied ich bin.

Das Coaching erfolgt auf der Grundlage der zwischen den Parteien geführten vorbereitenden Gespräche. Es beruht auf Kooperation und gegenseitigem Vertrauen. Der Coach wird die von ihm angewandten Methoden, ihre Funktionsweisen und Zwecke sowie die Risiken und die möglichen Ergebnisse in jeder Phase des Coachings offen legen. Der Coach möchte in diesem Zusammenhang darauf aufmerksam machen, dass Coaching ein freier, aktiver und selbstverantwortlicher Prozess ist und bestimmte Erfolge nicht garantiert werden können. Der Coach steht dem Klienten als Prozessbegleiter und Auslöser von Veränderungen zur Verfügung – die eigentliche Veränderungsarbeit wird vom Klienten geleistet. Die Unabhängigkeit des Klienten steht immer im Vordergrund. Der Klient sollte bereit und offen sein, seine Werte selbstkritisch zu hinterfragen, sich mit seiner eigenen Person und Situation objektiv auseinander zusetzen, eigenes Verhalten zu ändern und den Coach und seine Arbeit zu akzeptieren.

§1. Vertragspartner

Die folgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für das Coaching, das direkt bei Rouven M. Siegler in Anspruch genommen werden. Vertragspartner ist somit Rouven M. Siegler, Heilpraktiker, beschränkt auf das Gebiet der Psychotherapie, Bahnhofstraße 8, 83093 Bad Endorf.

§2. Leistungsumfang

Rouven M. Siegler bietet Therapie, Beratung und Coaching im Rahmen seines Erfahrungs- und Wissensschatzes an.

§3. Instrumentarien

Für das Coaching werden je nach Coaching-/Therapieziel verschiedenste Instrumentarien eingesetzt. Bitte beachten Sie, dass meine Tätigkeit keinesfalls eine ärztliche / neurologische / psychiatrische / internistische Untersuchung ersetzen kann oder darf.

§4. Sitzungsbuchung, -stornierung und Nichterscheinen

a) Ein Coachingtermin kann (fern-)mündlich, schriftlich oder per Email zustande kommen und gilt als verbindlich. Die Stornierung eines gebuchten Coachingtermins kann bis zu 48 Stunden vor dem Termin kostenfrei erfolgen. Als Stornierung sind die fernmündliche Benachrichtigung sowie eine Nachricht auf dem Anrufbeantworter zulässig.

b) Sollte der Termin nicht unter der unter §4a) angegeben Frist storniert worden sein, wird dieser dem Klienten in Höhe von 70% vom vereinbarten Honorar in Rechnung gestellt. Eine Ersatzperson kann nicht gestellt werden. Sollte der Klient nicht zum Termin erscheinen (hierzu zählt auch das verspätete Erscheinen ab 15 Minuten nach vereinbartem Sitzungsbeginn), gilt der Termin als nicht storniert und wird entsprechend berechnet.

c) Die im Coachingpaket enthaltenen Coachingeinheiten können innerhalb eines Zeitrahmens von 12 Monaten eingeteilt und genutzt werden. Coachingeinheiten, die nicht innerhalb dieser Zeit in Anspruch genommen werden, verfallen ersatzlos 12 Monate nach Vertragsschluss.

§5. Sitzungshonorar

Als Sitzungshonorar gelten die aktuellen Preise der zum Zeitpunkt des Coachings/der Therapie jeweils gültigen Honorarliste. Individuelle Vereinbarungen können abweichen und sind stets schriftlich. Das Honorar ist wie folgt zu bezahlen: in bar am Tag der Sitzung oder vor Beginn der ersten Sitzung als Überweisung.

§6. Datenschutz

Gemäß § 28 des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) macht Rouven M. Siegler darauf aufmerksam, dass die im Rahmen der Geschäftsabwicklung notwendigen Daten mittels einer EDV-Anlage gemäß § 33 (BDSG) verarbeitet und gespeichert werden. Persönliche Daten werden selbstverständlich vertraulich behandelt. Personen, die durch mangelnde Zahlungsmoral oder anderes unseriöses Verhalten auffallen, werden als Klienten ausgeschlossen und fallen damit nicht mehr unter den Klienten-Datenschutz. Ihre Daten werden in angemessenem Rahmen weitergeleitet an Einrichtungen wie Schufa, Graue Liste, Blacklist und andere.

§7. Salvatorische Klausel

Zusätzliche Vereinbarungen bedürfen der Schriftform. Sollten einzelne Vereinbarungen oder die AGB insgesamt unwirksam sein oder werden, treten an die Stelle der unwirksamen Vereinbarung(en) rechtsgültige Vereinbarungen, die der/den unwirksamen von der Bedeutung her am Nächsten kommen.

§8. Gerichtsstand

Als Gerichtstand wird in gegenseitigem Einvernehmen Bad Endorf vereinbart.

Erweiterte AGB für Sportmentalcoaching

Der Klient versichert vor und während dem Coachingprozess nicht unter leistungsfördernden oder anabolen Medikamenten/Substanzen zu stehen.

Ebenso werden leistungssteigernde Maßnahmen mit körpereigenen Substanzen, wie Eigenblutdoping, zum Doping gezählt. Darunter fällt außerdem zu Zufuhr aller Mittel nach pharmazeutischer Definition und aller Mittel im ethischen Sinne der Dopingdefinition (erweiterter Definitionsbereich).

Rouven M. Siegler ist berechtigt das Coaching fristlos abzubrechen, sobald Doping bekannt wird. Ein Rechtsanspruch auf Rückerstattung eines bereits bezahlten Honorars oder Coachingpakets besteht nicht. Als Beweis gilt ein offizieller und bestätigter Dopingnachweis.

Disqualifikationen wegen Dopings ziehen eine Vertragsstrafe in fünffacher Höhe (jedoch mindestens 15.000 Euro) des vereinbarten Fixkontingenthonorars nach sich.

Personen die wegen Dopings aufgefallen sind, werden als Klienten bei Rouven M. Siegler auf keinen Fall akzeptiert. Diese Bestimmung gilt lebenslang.

Der Klient bestätigt mit seiner Unterschrift den Erhalt dieser Erklärung vor Beginn des Coachings und erkennt die erweiterte AGB für Sportmentalcoaching an.

AGB für Workshops, Seminare, Kurse & Warenhandel ...

Die AGB gelten für folgende Dienstleistungen:

  • Seminare
  • Ausbildungen
  • Schulungen
  • Kurse
  • Gruppenworkshops
  • Vorträge
  • CDs, DVDs, Medienprodukte
  • Gesundheitsworkshops

§1. Allgemeine Regelungen und Gültigkeit

Diese Geschäftsbedingungen gelten, soweit nicht anders angegeben, für Dienstleistungen, Produkte, Ausbildungen, Coachings und Seminare, die von Rouven M. Siegler bzw. von Rouven M. Siegler unter dem Namen "innergaming.de" angeboten werden. Die AGB erstrecken sich ebenso auf Dienstleistungen oder Produkte, die unter der Kennung „innergaming.de" angeboten werden, inklusive aller Schulungen, Beratungen, Einzel- und Gruppenworkshops.

§2. Urheberrecht

Sämtliche durch Rouven M. Siegler zur Verfügung gestellten Materialien und Unterlagen, digital, schriftlich, Audio oder Video, unterliegen soweit nicht anders gekennzeichnet seinem Urheberrecht. Eine Weiterverwendung, Reproduzierung, Weitergabe – egal welcher Art, auch auszugsweise oder mündlich – erfordert die schriftliche Einverständniserklärung durch Rouven M. Siegler.

§3. Dienstleistungen von Drittanbietern

Rouven M. Siegler haftet nicht für die Vermittlung von Kontakten zu Drittanbietern. Insbesondere die im Internet aufgeführten Berater, Coaches und Therapeuten handeln auf eigene Rechnung, es gelten hierbei die jeweiligen AGB des Anbieters. Rouven M. Siegler haftet ausdrücklich nicht für Kontakte, die durch ihn zustande gekommen sind.

§4. Anmeldung

1. Die Anmeldung an Seminaren ist grundsätzlich verbindlich. Eine Stornierung der Seminarteilnahme ist gegen eine Bearbeitungsgebühr von € 50,– bis zwei Wochen vor dem jeweiligen Seminartermin möglich. Bei Stornierungen bis zu einer Woche vor Seminarbeginn wird die Hälfte der Seminargebühr, danach die volle Seminargebühr fällig, es sei denn, es wird ein Ersatzteilnehmer gestellt. Zur Fristwahrung müssen Stornierungen schriftlich per Post oder Telefax eingehen

2. Rouven M. Siegler ist es grundsätzlich vorbehalten, eine Kursteilnahme auch ohne Nennung von Gründen abzulehnen, auch während eines laufenden Kurses. In letzterem Falle werden eventuell bereits vorgestreckte Kursgebühren abzüglich einer Bearbeitungsgebühr von 25% vom Kursgesamtbetrag zurückerstattet. 

3. Die bekannt gegeben Kurstermine können in Einzelfällen auch kurzfristig verschoben werden.

4. Sollte ein Kurs durch höhere Gewalt, Krankheit oder Verhinderung des Kursleiters oder der Kursleiter nicht zustande kommen, kann Rouven M. Siegler für evtl. entstehende Kosten nicht haftbar gemacht werden. Ein Ausweichtermin wird bekannt gegeben.

6. Bei Terminabsagen durch den Veranstalter (aus organisatorischen oder sonstigen Gründen) wird die gezahlte Teilnahmegebühr voll erstattet.

7. Rouven M. Siegler bzw. der jeweilige Kursleiter behält sich das Recht vor, Kursteilnehmer auch ohne Nennung von Gründen aus einem laufenden Kurs zu entfernen. Bei schwerwiegendem Grund, z.B. Störung des Kursklimas, werden die Kursgebühren nicht zurück erstattet.

8. Die Kursausgestaltung liegt allein bei Rouven M. Siegler oder dem jeweiligen Trainer oder den Trainern. Jeder Teilnehmer übernimmt volle Verantwortung für sich und seine Handlungen, konsultiert bei allfälligen physischen oder psychischen Problemen seinen Arzt bzw. seine Ärztin und entbindet Siegler- Consulting & more und die Trainer von jeglicher Haftung im Rahmen der gesetzlichen Möglichkeiten.

9. Die Kurse von Rouven M. Siegler berechtigen nicht zur Ausüben von Therapie oder Heilkunde. Ziel der Ausbildungen ist es in der Regel eigene Perspektivenwechsel zu vollziehen und/oder anderen Menschen bei der Bewältigung von sozialen Konflikten (außerhalb der Heilkunde) helfen zu können.

10. Die erlangten Kursqualifikationen (Urkunden, Zertifikate, etc.) haben – wie in diesem Bereich üblich - keine offizielle Rechtsgültigkeit, wie etwa eine Prüfung zum Heilpraktiker.

§5. Fernabsatz, Warenhandel

1. Die von uns gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum. 

2. Unsere Forderungen sind, soweit nicht anders vereinbart, nach Vertragsschluss fällig. Dies gilt insbesondere für Onlinegeschäfte.

3. Belehrung für Fernabsatzverträge (§§ 312 d, 355 BGB) - Dem Käufer verfügt als Verbraucher über das Recht, die bestellte Ware innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt ohne Angabe von Gründen an Rouven M. Siegler, Bahnhofstraße 8, D-83093 Bad Endorf zurückzuschicken. Im Falle, dass bei Rückgabe der Ware Spuren von Benutzung oder Beschädigung zu erkennen sind, behält sich Rouven M. Siegler das Recht vor, Ersatzansprüche geltend zu machen.

4. Unsere Versandkosten richten sich nach Menge, Art und Bestimmungsort der bestellten Ware. Die Versandkosten werden separat ausgewiesen.

5. Lieferweise und Zahlweise werden individuell bestimmt. Eine Zahlweise per „Vorkasse“ kann auch bedeuten, dass die Ware vor tatsächlichem Geldeingang verschickt wird. Dies entbindet nicht von der Entrichtung der fälligen Forderung. Ein Zahlungsverzug von 30 Tagen gilt automatisch als erste Mahnung. Als Liefer- und Rechnungsadresse findet die bei Vertragsschluss vorhandene Adresse Verwendung.  

6. Die Benutzung unserer Produkte erfolgt auf eine Gefahr und Verantwortung. Wir übernehmen keinerlei Haftung für eventuelle Schäden, die aus der Benutzung unserer Produkte hervorgehen. Unsere Produkte wurden sorgfältig entwickelt und mehrfach geprüft, eine Schädigung  ist somit nicht zu erwarten. Es gilt zu beachten, dass CDs keinen Ersatz für eine ärztliche Konsultation darstellen, keine Heilung, Linderung oder Therapie in Aussicht stellen und nicht von psychisch oder physisch kranken Personen angewendet werden dürfen. 

7. Sie sind als Verbraucher im Sinne von §13 BGB an Ihre Bestellung nicht mehr gebunden, wenn Sie binnen einer Frist von 2 Wochen nach Erhalt der Ware widerrufen. Der Widerruf muss keine Begründung enthalten und kann schriftlich (E-Mail genügt) oder durch Rücksendung der Ware auf unsere Gefahr erfolgen. Zur Fristwahrung genügt die rechtzeitige Absendung an: innergaming.de | Rouven M. Siegler, Bahnhofstraße 8, D-83093 Bad Endorf. Wir übernehmen die Kosten der Warenrücksendung, wenn Ihre Bestellung einen Betrag von EUR 40.- übersteigt. Wenn Sie beschädigte oder abgenutzte Ware zurückschicken, wird der gesetzlich zulässige Betrag in Abzug gebracht; dies können Sie vermeiden, indem Sie lediglich die Ware einer Prüfung unterziehen, wie sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre und diese ohne Gebrauchsspuren und in der Originalverpackung zurückschicken. Software, Video- und Audiodatenträger, sowie speziell für den Käufer angefertigte Artikel sind von Umtausch und Rücknahme ausgeschlossen.

§6. Datenschutz

Gemäß § 28 des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) macht Rouven M. Siegler darauf aufmerksam, dass die im Rahmen der Geschäftsabwicklung notwendigen Daten mittels einer EDV-Anlage gemäß § 33 (BDSG) verarbeitet und gespeichert werden. Persönliche Daten werden selbstverständlich vertraulich behandelt. Personen, die durch mangelnde Zahlungsmoral oder anderes unseriöses Verhalten auffallen, werden als Klienten ausgeschlossen und fallen damit nicht mehr unter den Klienten-Datenschutz. Ihre Daten werden in angemessenem Rahmen weitergeleitet an Einrichtungen wie Schufa, Graue Liste, Blacklist und andere.

§7. Salvatorische Klausel

Zusätzliche Vereinbarungen bedürfen der Schriftform. Sollten einzelne Vereinbarungen oder die AGB insgesamt unwirksam sein oder werden, treten an die Stelle der unwirksamen Vereinbarung(en) rechtsgültige Vereinbarungen, die der/den unwirksamen von der Bedeutung her am Nächsten kommen.

§8. Gerichtsstand

Als Gerichtstand wird in gegenseitigem Einvernehmen Bad Endorf vereinbart.

Verband Freier Psychotherapeuten ...

Mitglied im "Verband Freier Psychotherapeuten, Heilpraktiker für Psychotherapie und Psychologischer Berater e.V."

Dachverband

Mitglied in der „National Guild of Hypnotists“, USA

Berufsverband ...

Mitglied im „Berufsverband der Hypnosetherapeuten“

Sportwissenschaft ...

Mitglied in der „Deutschen Vereinigung für Sportwissenschaft“, Sektion "Sportpsychologie"