Mit ‘Trauer’ getaggte Artikel

Mike Ascot ist tot …

Freitag, 03. Juni 2011

Ich kann mich noch gut daran erinnern:

Anfang der 90er (in einer Discokneipe in Köngen, dem “Kommunikationszentrum”) mein erster Kontakt mit dem Thema “Hypnose” durch eine Showhypnose-Vorstellung von Mike Ascot.

 

+ 02.06.2011

 

Im Grunde genommen habe ich es Mike – und seiner Vorstellung damals – zu verdanken, dass mich die Hypnose seit dem nie wieder aus ihrem Bann gelassen hat und ich letztendlich heute da stehe wo ich jetzt bin.

Weiterlesen ... »»»

Share