Schnelle Hilfe mit einem Klick – Telemedizin jetzt auch bei uns!

Liebe Patientin, lieber Patient,

Angst, Unsicherheit bis hin zur Einsamkeit sind sicherlich bei vielen ein Begleiter, der mit den aktuellen Ausgangsbeschränkungen einher geht. Egal ob die Angst vor Ansteckung, die Unsicherheit für die Zukunft, das fast gänzliche Zurückstecken sozialer Kontakte – negative Gedankenspiralen und Gedanken, Aufgewühltsein, Unsicherheit, Einsamkeit bis hin zur inneren Unruhe und Schlafstörungen sind aufgrund der aktuellen Situation sicherlich bei vielen ein täglicher Begleiter – Angst – mit ständig neuen, nicht enden wollenden Negativnachrichten nicht weniger werdend. Hier kann eine gezielte Hilfe unterstützen, um schnell wieder die notwendige Stabilität zu erhalten! Denn in dieser Situation sollen auch Sie nicht alleine sein.

Wir bieten schnelle Hilfe – auch über räumliche Distanz.

Aufgrund der allgemeinen Bekanntmachung des Bayerischen Staatsministeriums für Gesundheit und Pflege vom 20.03.2020 zur vorläufigen Ausgangsbeschränkung anlässlich der Corona-Pandemie, sind auch wir in unserer Praxis angehalten, dass Regelbehandlungen für die Dauer von 14 Tagen (voraussichtlich bis zum 06.04.2020) zu unterlassen sind. Im direkten Kontakt sind wir angehalten, nur Akutpatienten  – im Wortlaut – “medizinisch dringend erforderlich” zu behandeln. Dies natürlich unter Auflagen bezüglich der Infektionsgefahr. Die direkte Arbeit mit Coaching-Klienten (außerhalb der Therapie) ist im direkten Kontakt komplett untersagt.

Da ich weder Patienten noch Klienten in dieser Situation alleine lassen möchte, habe ich mich entschlossen, den schon länger bestehenden “Coaching-Call” zu optimieren, um Ihnen eine Möglichkeit der bestmöglichen Sicherheit zur Unterstützung und Hilfe in dieser Situation anzubieten.

Bei der Entscheidung dazu war mir nicht nur der gesundheitliche Aspekt, sondern eben auch der Datenschutz zum Schutz des Patienten wichtig. Die Entscheidung fiel dabei auf den Anbieter RED medical, der eben diese Kriterien erfüllt.

Onlinehilfe – mit einem Klick zur Unterstützung

In einer Videosprechstunde läuft das Gespräch zwischen Ihnen und mir ähnlich ab wie in der Praxis. Sie und ich befinden sich nur nicht am selben Ort. Der Austausch erfolgt am Bildschirm, ohne dass Sie hierzu in die Praxis kommen müssen. Keine Therapie, aber Unterstützung. Dies spart nicht nur Zeit und Mühen, sondern bietet Ihnen zur Zeit der Corona-Pandemie auch den größtmöglichen Schutz unserer Gesundheit.

Für die Videosprechstunde benötigen Sie keine besondere Technik: Computer oder Tablet mit Bildschirm oder Display, Kamera, Mikrofon und Lautsprecher sowie eine Internetverbindung reichen aus. Die technische Verbindung läuft über einen Videodienstanbieter, der – wie schon geschrieben – besondere Sicherheitsanforderungen erfüllt. Damit ist sichergestellt, dass das, was Sie mit mir besprechen, auch vertraulich bleibt.

Vor der ersten Videosprechstunde informiere ich Sie über Fragen des Datenschutzes. Ich werde außerdem erläutern, welche Technik notwendig ist und worauf Sie bei der Videosprechstunde achten sollten, z. B. auf gute Beleuchtung und eine ruhige Umgebung.

Schritt für Schritt zur Videosprechstunde:

  1. Sie erhalten im telefonischen Erstgespräch unter 0 80 53 / 798 625 von mir einen Termin für die RED connect-Videosprechstunde, die Internetadresse des Videodienstanbieters und den Einwahlcode/Direktlink für die Videosprechstunde. Ich bitte Sie auch, mir diese datenschutzrechtliche Einwilligungserklärung zu unterschreiben und entweder via Fax oder Email zukommen zu lassen.
  2. Am Tag der Videosprechstunde gehen Sie mit dem von mir erhaltenen Direktlink ca. 5 Minuten vor dem Termin auf die Internetseite des Videodienstanbieters oder loggen sich mit Ihrem Einwahlcode ein. Dies ist OHNE ein eigenes Benutzerkonto möglich.
    -> https://video.redmedical.de (dieser Link funktioniert nur mit Einwahlcode-Eingabe!)
  3. Der Videodienstanbieter wird Sie beim Einwählen unter Umständen nach Ihrem Namen fragen. Bitte geben Sie diesen korrekt an. Nur so kann ich Sie richtig zuordnen.
  4. Sie werden dann in das virtuelle Wartezimmer geführt. Sobald ich zu der Videosprechstunde hinzukomme, kann Ihre Sprechstunde beginnen.
  5. Ist die Sprechstunde beendet, melden Sie sich von der Internetseite wieder ab.

Datensicherheit:

  • Die Übertragung der Videosprechstunde erfolgt über das Internet mittels einer so genannten Peer-to-Peer (Rechner-zu-Rechner) Verbindung, ohne Nutzung eines zentralen Servers.
  • Der Videodienstanbieter gewährleistet, dass sämtliche Inhalte der Videosprechstunde während des gesamten Übertragungsprozesses nach dem aktuellen Stand der Technik Ende-zu-Ende verschlüsselt sind und von ihm weder eingesehen noch gespeichert werden.
  • Alle Metadaten werden nach spätestens 3 Monaten gelöscht und werden nur für die zur Abwicklung der Videosprechstunde notwendigen Abläufe genutzt.
  • Dem Videodienstanbieter und dem Therapeuten ist es strafrechtlich untersagt, Daten unbefugten Dritten bekannt zu geben oder zugänglich zu machen

Weiter Infos zum Ablauf finden Sie hier.

Honorarübersicht

COACHING-CALL/Telemedizin ist vertragsfrei und kann jederzeit in Anspruch genommen werden.

BITTE BEACHTEN: Das Angebot gilt nur für Coaching und psychologische/psychosoziale Unterstützung (Beratung) außerhalb der Psychotherapie! Es handelt sich dabei ausdrücklich NICHT um Therapie (Fernbehandlung nach § 9 HWG). Für Menschen mit schwerwiegenden psychischen Erkrankungen ist dieses Angebot nicht geeignet und auch kein Ersatz für eine konventionelle Psychotherapie.

Ich habe die Preise von Erstgespräch und weiteren Einheiten vereinfacht, zusammengefasst und auch der aktuellen schweren Situation dementsprechend angepasst:

PREcoaching/Erstgespräch/weiteres Coaching/psychologische Unterstützung:
€ 60,- (max. 60 Min.)

(statt regulär € 99,- Erstgespräch; € 80,- Coaching; je weitere 15 Min. – € 20,-)

Die Bezahlung erfolgt im Vorfeld via PayPal oder Überweisung (im Fall der Fälle ist natürlich PayPal die schnellere Vorgehensweise).

Bei Fragen dazu, stehe ich Ihnen gerne jederzeit telefonisch zur Verfügung – hinterlassen Sie mir einfach eine Nachricht auf dem Anrufbeantworter unter 0 80 53 / 798 625 und ich werde mich so schnell wie möglich mit Ihnen in Verbindung setzen!

Bleiben Sie gesund!

Ihr
Rouven M. Siegler | innergaming.de

Share

Tags: , , , , , , , , , , , ,

Leave a Reply

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.