Ein erschreckender Bericht …

… über den Verfall der Schulmedizin an deutschen Uni´s.:

Der SPIEGEL schreibt:
MEDIZIN – Rückfall ins Mittelalter

…An etlichen Universitätskliniken ist die Homöopathie inzwischen in der Krankenversorgung etabliert. Mehrere Stiftungsprofessuren verankern die skurrile Heilslehre im akademischen Forschungsbetrieb. Für Medizinstudenten sieht die neue Approbationsordnung die Homöopathie als Wahlpflichtfach vor …

… Die grüne Gesundheitspolitikerin Biggi Bender etwa will „Anthroposophie, Homöopathie oder Akupunktur gleichberechtigt in der medizinischen Versorgung berücksichtigen“ …

http://www.spiegel.de/spiegel/0,1518,730444,00.html

Wo soll das nur hin führen …?

Viele Grüße
Rouven M. Siegler

Share

Tags: , , , , ,

Leave a Reply

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.